Dominus regit me

Motette für 3-stimmigen Frauenchor

  • für das Frauenensemble inCantare, Düsseldorf
  • uraufgeführt am 17.6.2018 in der Josephskapelle, Düsseldorf
  • erhältlich im Sonat-Verlag
  • Probepartitur

Psakm 23, 1-4

Dominus regit me, et nihil mihi deerit : in loco pascuæ ibi me collocavit. Super aquam refectionis educavit me, animam meam convertit. Deduxit me super semitas justitiæ, propter nomen suum. Nam, etsi ambulavero in medio umbræ mortis, non timebo mala, quoniam tu mecum es. Virga tua, et baculus tuus, ipsa me consolata sunt.
Der HERR ist mein Hirt, nichts wird mir fehlen. Er lässt mich lagern auf grünen Auen und führt mich zum Ruheplatz am Wasser. Meine Lebenskraft bringt er zurück. Er führt mich auf Pfaden der Gerechtigkeit, getreu seinem Namen. Auch wenn ich gehe im finsteren Tal, ich fürchte kein Unheil; denn du bist bei mir, dein Stock und dein Stab, sie trösten mich.